Ärztenetz Neustadt e.V.
 
 
 
 
 
 
     
 
 
 
 
 
 
   

 

Aktiviert die Arztsuche / Übersicht Mitglieder

 Suchen: Hilfe

 

 

Unser Einsatz für Ihre Gesundheit

Logo Ärztenetz Neustadt e.V.  
  Arztsuche - Details zur Praxis  
 

 

Dr. med. J. Emich

Dr. Jürgen Emich - Internist/Hausarzt
  Fachbereich:   Internist
       
      Hohenzollernstr. 17
67433 Neustadt
       
  Telefon
Fax
Mail:
WEB:
  06321 - 39210


www.dr-j-emich.de

 

 

Praxisöffnungszeiten:

Ab 08:00 Uhr sind wir für Sie telefonisch erreichbar: 06321 39210

Sprechzeiten

    vormittags nachmittags
  Montag 09:00 - 12:00 Uhr und nach Vereinbarung
  Dienstag 09:00 - 11:00 Uhr 17:00 - 18:30 Uhr
  Mittwoch nur nach Vereinbarung
  Donnerstag 09:00 - 11:00 Uhr 17:00 - 18:30 Uhr
  Freitag 09:00 - 12:00 Uhr Vertreterring
       
    Weitere Termine nach Absprache
 

Termine

Um lange Wartezeiten zu vermeiden, vereinbaren Sie bitte telefonisch während der Öffnungszeiten einen für Sie günstigen Termin. Sollten Sie einen vereinbarten Termin nicht einhalten können, sagen Sie ihn bitte rechtzeitig ab.

Sollten Sie ein Wiederholungsrezept oder eine Überweisung benötigen, fordern Sie diese bitte telefonisch an. Wenn Sie die bestellten Unterlagen abholen, entstehen für Sie keine Wartezeiten.

Vertretung / Notfälle

Außerhalb der Öffnungszeiten bin entweder ich selber oder immer ein Kollege oder eine Kollegin aus dem Vertreterring erreichbar. Name und Telefonnummer des diensthabenden Kollegen erfahren Sie unter 06321 39210.

An Wochenenden und Feiertagen wenden Sie sich bitte an die Ärztliche Bereitschaftdienstzentrale am Krankenhaus Hetzelstift: Tel. 06321-19292

In Notfällen (Gefahr für Leib und Leben) erreichen Sie den Notarzt unter 19222.

Leistungsspektrum

  • Sonographie Abdomen, Retroperitoneum und Weichteile
  • Labordiagnostik, Glucosebelastungstest etc.
  • EKG und Belastungs-EKG
  • Lungenfunktionsprüfung
  • Impfungen und reisemedizinische Beratung
  • DMP Diabetes mellitus
  • DMP Asthma bronchiale und COPD
Wir bieten Ihnen auch so genannte individuelle Gesundheitsleistungen (IGEL – Leistungen) an, die allerdings von den gesetzlichen Krankenkassen nicht bezahlt werden. Darunter fallen die Durchführung von
  • Ohrakupunkturbehandlungen
  • Bestimmte Infusionstherapien
  • Zusätzliche (nicht von der Krankenkasse erstattete) Laboruntersuchungen
  • Aufbauspritzen für das Immunsystem und bei Erschöpfung
  • Eigenblutbehandlung